deckblatt bewerbung

Mehr als 90% aller Bewerbungen scheitern – würden auch Sie durchfallen?

Wahrscheinlich haben Sie auch schon mehrere erfolglose Bewerbungen hinter sich und fragen sich: Woran liegt es, dass ich scheitere? Wie schreibe ich eine Bewerbung? Am Misserfolg von Bewerbern sind mangelhafte Bewerbungsunterlagen maßgeblich beteiligt, wenn nicht sogar einer der Hauptgründe dafür.

Mit einer perfekten Bewerbung haben Sie Erfolg!

Es ist nicht nur gut zu wissen, was genau in eine Bewerbung gehört, sondern auch in welcher Form man die Bewerbungsunterlagen präsentiert werden sollten. Und davon haben die meisten Bewerber nur wenig Kenntnis!

Was gehört in meine Bewerbungsunterlagen?

  • Ein individuell auf Stelle und Unternehmen zugeschnittenes Anschreiben, welches aus einer großen Masse hervorsticht.
  • Ein lückenloser und tabellarisch verfasster Lebenslauf, welcher alle wichtigen Stationen von der Ausbildung bis zum beruflichen Werdegang enthält.
  • Anlagen wie Zeugnisse, Zertifikate oder besondere Qualifikationen.
  • Ein sympathisches und aussagekräftiges Bewerbungsfoto, welches Sie bei einem professionellen Fotografen haben aufnehmen lassen.

Vermeiden Sie häufige Fehler!

Einen der häufigsten Fehler bei Bewerbungen haben ganz sicher auch Sie schon gemacht: Sie haben ein Musteranschreiben verwendet!

Generell ist es gar nicht schlimm, sich ein Muster anzusehen – aber achten Sie darauf, dass Sie es nicht übernehmen und Ihre eigene Bewerbung möglichst individuell verfassen. Zudem sollten bekannte Floskeln vermieden werden, schließlich möchten Sie sich mit Ihrer Bewerbung doch von einer breiten Masse an Bewerbern abheben!?

Elektronische oder schriftliche Bewerbung?

In der heutigen Zeit setzen viele Unternehmen auf Online-Bewerbungen. Auch hier gibt es verschiedene Vor- und Nachteile sowie gewisse Regeln, die beachtet werden sollten. Glücklicherweise kann man sich in kleineren Betrieben auch heute noch schriftlich bewerben. Man sollte jedoch wissen, wie man beide Arten der Bewerbung schreibt.

Gehen Sie mit der Zeit! 

Ob eine Bewerbung nun elektronisch oder schriftlich erfolgt, die meisten Bewerber wissen nicht, wie sie richtig vorgehen sollten und eine erfolgreiche Bewerbung ist doppelt schwierig! Hier empfiehlt sich die Verwendung eines Leitfadens, der Ihnen die wichtigsten Tipps schrittweise vorgibt. Genau dies macht der Ratgeber Die perfekte Bewerbung von Raphael Knoche! Nutzen Sie ihre Chance! Heben Sie sich von anderen Bewerbern ab! Holen Sie sich jetzt den Bewerbungsratgeber von Raphael Knoche